Willkommen beim 1.Darmstädter Ju-Jutsu Verein "ASAHI" e.V.

Der 1. Darmstädter Ju Jutsu Verein „ASAHI“ e.V. wurde am 1.1.1977 in Darmstadt mit dem Ziel gegründet, die Selbstverteidigungssportart Ju-Jutsu zu lehren.


Aktuelles und Termine:


Liebe Mitglieder,
wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass das Training nach den Sommerferien wieder los geht. Seit dem 06. Juli gelten neue Regelungen für den Breiten- und Freizeitsport in Hessen, die uns den Wiedereinstieg in das Training ermöglichen: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/
Der 1. Darmstädter Ju-Jutsu Verein ASAHI e.V. hat durch den Vorstand ein Hygienekonzept bis auf Wiederruf beschlossen. Die genauen Regelungen sind in der folgenden PDF zusammengefasst. Bitte beachtet, dass Training ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich sein wird.
Hygienekonzept ASAHI (pdf)


Kein Training mehr vor den Sommerferien


Aktuell kein Training mehr
Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie ist das Training bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir informieren Mitglieder per Mail und geben hier bekannt, wenn Training wieder stattfinden kann.


Gürtelprüfung im März 2020
8 Erwachsene haben am 09.03.2020 erfolgreich an einer Gürtelprüfung teilgenommen und sich einen dunkleren Gürtel erarbeitet. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!


Prüfungstermine
Am 09.03. findet auf Vereinsebene die nächste Gürtelprüfung der Erwachsenen ab 19 Uhr statt. Die Kinder des Vereins werden nach den Osterferien geprüft. Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!


Ju-Jutsu begeistert Kinder an der Grundschule
Am 27.01.2020 nahmen sieben Kinder an der Hahner Grundschule in Pfungstadt an ihrer ersten Ju-Jutsu Prüfung teil. Die Schule kooperiert dabei mit unserem Verein. Die vielen Wochen der Vorbereitung zahlten sich für die Kinder aus. Wenngleich manche von ihnen zu Beginn noch sichtlich aufgeregt waren, zeigten alle eine sehr ansprechende Leistung. Mit einem Strahlen im Gesicht und vor Stolz geschwellter Brust nahmen die Kinder ihre Urkunde zum 6.2 Kyu sowie den damit verbundenen gelb-weißen Gürtel entgegen. „Ich bin mächtig stolz auf meine Ju-Jutsuka! Die Kinder haben über Monate hart trainiert, dennoch kam der Spaß für alle Beteiligten nie zu kurz. Der große Zuspruch der Kinder und Eltern motiviert uns, die erfolgreiche Kooperation mit der Schule fortzusetzen“, so Stephan Weinert, Leiter der Ju-Jutsu AG.

Markus Wißkirchen (links, Prüfer) und Stephan Weinert (rechts, Leiter der Ju-Jutsu Schul-AG) sind stolz auf sieben Nachwuchs Ju-Jutsuka.


Termine um den Jahreswechsel
Das letzte Erwachsenentraining vor den Weihnachtsferien findet am 09.12.2019 statt. Am 12.12. ist das Training nicht öffentlich. Das letzte Kinder- und Jugendtraining des Jahres findet am 13.12. statt. Weiter geht es nach den Ferien am 16.01.2020. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins eine schöne Adventszeit!


Gürtelprüfung im Juni 2019
6 Erwachsene haben am 17.06.2019 erfolgreich an einer Gürtelprüfung teilgenommen und sich einen dunkleren Gürtel erarbeitet. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!


Termine im Sommer
Letztes Kinder- und Jugendtraining vor den Sommerferien am 14.06. Weiter geht es nach den Ferien am 16.08.


Gürtelprüfung im März 2019
Am 29.03.2019 fand die größte Prüfung der Vereinsgeschichte statt. 26 Kinder und Jugendliche haben einen neuen Gürtel erlangt und sich damit für die Mühen und Stunden der Konzentration in vergangenen Trainingstagen belohnt. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!


Kein Training am Rosenmontag:
Am 04.03.2019 findet kein Training statt.


Jahresabschluss 2018 LaserTag
Auch dieses Jahr fand zum Jahresabschluss unser traditioneller Spezial-Lehrgang zum Thema Schusswaffen statt...


Vereinsprüfung im Juni 2017
Kurz vor der Sommerpause haben sich unsere Kinder erfolgreich der Prüfung gestellt. Herzliche Glückwünsche!



Jahresabschluss 2016 LaserTag
Unsere Jugendlichen (und einige tapfere Erwachsenen) haben es zum Jahresabschluss noch einmal krachen lassen...


Annika in Schwarz
Unsere Trainerin Annika hat am 10.Dezember die Prüfung zum 1.Dan erfolgreich bestanden.
Details und Fotos folgen noch.
Wir gratulieren, danken für ihr langjähriges Engagement und wünschen ihr eine verdiente Erholung während der Weihnachtspause.


Vereinsprüfung im Juli 2016

Auch dieses Jahr wurden vor den Sommerferien neue Gürtel erkämpft. Herzliche Glückwünsche!



Vereinsprüfungen im Juli 2015

23 Kinder und Jugendliche haben die Prüfungen zum nächsten Gürtel (2x grün, 3x orange-grün, 12x orange, 10x gelb, 2x weiß-gelb, 1x gelben Aufnäher) bestanden. Herzlichen Glückwunsch!



Kooperation Schule und Verein endet mit einem Paukenschlag!

„Sportarten im Ganztag“ hieß das Programm der „Qualitätsoffensive für Kinder- und Jugendsport“ der Sportjugend Hessen.
Die Marianne-Frostig-Schule und der 1.Darmstädter Ju-Jutsu Verein „Asahi“ e.V. hatten sich dazu entschlossen, ihre Zusammenarbeit mit Hilfe der Förderung der Sportjugend Hessen zu intensivieren. Im Zuge dieser Kooperation, die auf einem Kooperationsvertrag basierte, wurde das Sport und Bewegungsangebot an der Schule um die Sportart Ju-Jutsu sinnvoll erweitert.
An zwei Schulstunden pro Woche wurde so ein Sportprojekt für die Schüler der Sekundarstufe I angeboten und durch den Übungsleiter des Vereins durchgeführt.
Als Höhepunkt der intensiven Trainingseinheiten wurde der Fleiß der einzelnen Schüler und des Übungsleiters durch das Bestehen der Gürtelprüfungen, unter den kritischen Blicken des Prüfers, belohnt. Zwei Schüler bestanden die Prüfungen zum 3.Kyu (Grüngurt) , welches die letzte Prüfung auf Vereinsebene darstellt, bevor man sich weiteren Prüfungen auf Landesebene mit zwei und mehr vereinsfremden Prüfern stellt. Zwei weitere Schüler erreichten den 5.Kyu (Gelbgurt).
Schon jetzt planen beide Institutionen, wie die Zusammenarbeit auch nach Beendigung des Projekts beibehalten werden kann.